Nachhaltige Schimmelentfernung

Das wichtigste bei einer Schimmelsanierung ist, dass die Ursache des Schimmelbefalls ermittelt und behoben wird. Denn ohne die Behebung der Ursache wird der Schimmel mit Sicherheit wieder erscheinen. Aus der Erhebung der Ursachen wird die Pilzbekämpfung und die nachfolgende Instandstellung der Oberflächen geplant.

Bei der Eliminierung des Schimmelpilzes ist sehr wichtig, dass keine Sporen freigesetzt und in den Räumen verteilt werden. Nur so kann vermieden werden, dass sich der Schimmelpilz weiter verbreitet. Unser Sanierungsverfahren besteht darin, zuerst die vom Schimmel befallenen Räumlichkeiten im Unterdruck von den nicht befallenen abzuschotten. Der Pilz wird dann direkt mit einem für den Menschen ungiftigen Schimmelbekämpfungsmittel (bestehend aus Wasserstoffperoxid und Silberionen) besprüht und abgewaschen. Der Pilz und seine Sporen werden somit unschädlich gemacht. Mittels speziellen, filtergeschützten Feinstaubsaugern saugen wir den Pilz und die Sporen direkt an der 'Quelle' ab.

Jede Schimmelsanierung schliessen wir mit einer Feinreinigung und einer Raumvernebelung von ungiftigen Desinfektionsmitteln ab. Falls nötig setzen wir einen Geruchsbinder ein, welcher die Geruchsbelästigung massiv zu reduzieren vermag. All diese Arbeitschritte erledigen wir mit sehr grosser, professioneller Sorgfalt.